Impreza Theme WordPress Einführung

Update: Auch im Jahr 2020 kann ich meine Empfehlung für dieses absolut bestärken! Das Theme wird sogar immer besser und besser.

Dieses Video ist eine umfangreiche Einführung in eines der besten Themes für WordPress: Impreza.
Die wichtigsten Features, die Bundle Plugins, sowie die Theme Optionen vom Impreza Theme werden detailliert vorgestellt. Fast alle Personen die meiner Empfehlung für dieses Theme gefolgt sind, sind sehr begeistert und verwenden kein anderes Theme mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Theme ist doch gar nicht so bekannt?

Viele Leute sind überrascht, dass ich das Impreza Theme empfehle und behaupte, dass es das beste Theme für WordPress sei. Viele fragen dann warum ich nicht das Avada Theme empfehle, da es doch viel bekannter sei und deswegen doch auch besser!?

Naja, ich würde mich schon als Power User bezeichnen was WordPress Themes angeht. Ich habe schon einige hundert Websites aufgesetzt und habe im Laufe der Zeit einfach gemerkt was funktioniert und nicht.

Und ich habe bemerkt, das Impreza Theme läuft einfach einwandfrei und wird dazu noch immer besser mit jedem Update.

Lange Rede kurzer Sinn: Ja das Impreza Theme ist noch nicht soo bekannt, aber genau deshalb setze ich mich dafür ein, das zu ändern. Ich freue mich wenn ich dich von diesem tollen Theme überzeugen kann.

Ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen.

Ach, ganz nebenbei bemerkt! 🙂 Diese Website ist ebenfalls mit dem Impreza Theme gebaut. Du kannst das Layout also direkt mal analysieren!

Hier noch ein paar Beispiele von Impreza Websites:

Bundle Plugins des Impreza Theme

Wie bei vielen anderen guten WordPress Themes, bekommt Ihr bei Impreza ein paar Plugins mit dazu geliefert.

Das ist zum einen der wunderbare Page Builder Visual Composer, sowie die richtig coolen Visual Composer Ultimate Addons. Letzteres ist eine Erweiterung (quasi ein Plugin fürs Plugin) für den Visual Composer, die mit einer Reihe cooler Elemente aufwartet.

Außerdem gibt es den bekannten Revolution Slider 5 als Website Slider. Zu diesem wurde allerdings schon mehr als genug gesagt (und geschrieben).

Das beste Feature vom Impreza Theme ist meiner Meinung nach das in der Version 3.0 hinzugefügte Header Builder Plugin!!!

Hier die Ansicht aller Impreza Theme Addons:

Impreza Theme Addons

Dazu im Folgenden mehr.

Header Builder

Ich habe Impreza schon lange geliebt. Damals vor ca. 2 Jahren gab es allerdings den Header Builder noch nicht.

Der Header Builder hat das Impreza weit nach vorne geschossen im Rennen der Spitzen Themes 😀

Was ist der Header Builder und was ist daran so toll?

Naja, stell dir vor du könntest die Elemente deines Website Headers – Logo, Hauptmenü, Actionbar, Such-Icon, Warenkorb – beliebig im Header Bereich verteilen und anordnen.

Und stell dir vor du hättest die Möglichkeit mehr als ein Menü im Header zu platzieren. Zusätzlich hast du noch ein Html Element in dem du eigenen Code darstellen kannst.

Kannst du es dir vorstellen?!

Naja, genau das hat Upsolution gemacht, es alles in ein Plugin gesteckt und es Header Builder genannt 🙂

So siehts aus:

Impreza Theme Header Builder

Impreza Theme Optionen

Was gibt es zu den Theme Optionen von Impreza zu sagen?

Naja, was mir als erstes, vor allem im Vergleich mit vielen anderen Themes auffällt ist, dass die Optionen sehr übersichtlich sind. Das Menü besteht aus gerade einmal 12 Menüpunkten:

Impreza Theme Optionen

Der Stil der Optionen ist ansprechend gestaltet aber dennoch einfach gehalten. Das führt dazu, dass man schon nach kurzer Arbeit mit dem Theme gut mit den Einstellungen klar kommt.

 

Theme Aktivierung

Seit der Version 3.0 hat Upsolution, der Entwickler vom Impreza Theme erstmals die Aktivierungsfunktion des Themes eingeführt. Ist das schlecht für uns als Nutzer?

Naja, es ist davon auszugehen, dass du eine Lizenz gekauft hast um das Theme zu verwenden. Dann hast du eigentlich überhaupt keine Probleme.

Die Aktivierung ist auch sehr einfach und schnell. Die URL für die du das Theme aktivierst lässt sich auch im nachhinein problemlos ändern.

Selbst wenn du das Impreza Theme nicht aktivierst, wirst du das Theme wie gewohnt nutzen können. Die einzigen Ausnahmen sind, die Ultimate Addons sowie der neue Header Builder.

Diese Features stehen dir erst zur Verfügung, sobald du das Theme aktiviert hast.

Fazit

Was soll ich sagen, das Impreza Theme überzeugt auf der ganzen Linie. Und wie Ihr wisst, bin ich allgemein wirklich gerne kritisch, auch großen und bekannten Themes gegenüber.

Das Impreza Theme hat noch in keinem einzigen Projekt von mir enttäuscht. Bisher sind jede denkbaren Szenarien und Layouts umsetzbar gewesen.

Auch gab es bislang keinerlei Performance- oder Funktionalitätsprobleme.

Ich empfehle euch dieses Theme zuzulegen. Wenn Ihr mich unterstützen wollt, dann kauft es doch direkt hier.

Ich freue mich über Feedback von euch zu dem Impreza Theme! 🙂

152 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hi Jonas,
    ich bekomme immer wieder die Meldung „For correct work of your site header options you need to update „UpSolution Header Builder“ to version 2.“

    Das Problem ist, ich sehe die Update Informationen nicht. Mir wird gesagt, dass ich es löschen soll und wieder Installieren soll. Gehen dabei aber nicht meine Daten verloren?

    Liebe Grüße Jenny

    Antworten
    • Hallo Jenny, ich weiß, das kann ein bisschen verwirrend sein! Nein, deine Einstellungen gehen nicht verloren. Einfach das Header Builder Plugin löschen und die neue Version über Impreza -> Addons installieren 🙂

      Antworten
  • Ich habe in meinen Footer eine Anfahrtsbeschreibung über Googlemaps eingebaut. Leider funktioniert das nicht. Es kommt die Fehlermeldung
    „Hoppla! Ein Fehler ist aufgetreten.
    Google Maps wurde auf dieser Seite nicht richtig geladen. Technische Details dazu entnimmst du der JavaScript-Konsole.“
    Woran kann das liegen?

    Danke für Euer Feedback.

    Antworten
  • Hallo Jonas,
    da ich das Impreza Theme nicht direkt auf WordPress per ZIP uploaden konnte (Fehler 404) habe ich das Impreza Theme per FTP auf meinem WP Editor installiert, nun kann ich aber das Child Theme nicht installieren. Da steht das „übergeordnete Theme fehlt“, dabei ist ja alles, samt Addons/Plugins installiert und aktiviert.

    Antworten
  • Hallo Jonas,

    ich experimentiere gerade mit dem Impreza-Theme etwas herum. Warum sind der Revolution-Slider und der Visual-Composer nicht automatisch lizensiert, wenn man eine Impreza-Lizenz hat?

    Viele Grüße
    Thomas

    Antworten
    • Hi Thomas, hm tja gute Frage. Das ist so die Entscheidung von Upsolution (Impreza). Immer wenn du das Theme updatest bekommst du die neuesten Versionen der Plugins dazu. Reicht doch oder?

      Antworten
  • Hi Jonas,

    vielen Dank für deine ganzen lehrreichen Impreza Videos. Dank Malte und dir bin ich auf dieses tolle Theme gestoßen.

    Eins nervt mich dann aber doch daran. Es ist wahnsinnig langsam / laggy wenn eine entsprechende Seite viel Content aufweist (10k Wörter). Kann man da irgendwo etwas optimieren oder kannst du dir erklären woran das liegt? Stört da vielleicht ein Plugin im Hintergrund?

    Macht weiter so

    VG

    Antworten
  • Hallo Jonas,
    danke erstmal für Deine Beiträge und Infos. Ich liebe Impreza sehr, bin aber gerade verwirrt bzgl. einer Demo-Aktivierung bzw. einem Daten-Import einer Demo-Seite. Es dauert und dauert und dauert.. ich weiß einfach nicht, ob sich WP / Impreza / .. gerade aufhängt oder ob das wirklich lädt bzw. importiert (aktuell bestimmt schon eine Stunde). Hättest Du ggf. eine schnelle/einfache Idee, wie ich das prüfen könnte? Ansonsten muss ich das ja mal unterbrechen / abbrechen…

    Frohes Schaffen und schönen Tag,
    mfG Linda

    Antworten
    • Hallo nochmals… ich konnte mein Problem selber lösen und falls sich noch jemand dafür interessiert, schreibe ich hier kurz, woran’s lag: ich hatte bei 1&1 ein Hosting-Paket gebucht namens „managed WP Plus“. 1&1 würde sich dabei um Updates & co. meiner WP-Seite kümmern. Dieser „Service“ gilt aber NUR für Themes, die vorinstalliert sind bzw. die 1&1 vorgibt. Ich musste das WP-Projekt „auf Standard wechseln“ (im Control-Center), dann ging alles reibungslos (jedoch ohne den „Service“, aber was solls..).
      mfG Linda

      Antworten
  • Christian Von der Gablentz
    23. April 2017 14:43

    Ich habe die Fehlermeldung „Bitte passe die Dateizugriffsberechtigungen an, damit Plugins installiert werden können“ wenn ich Adons installieren möchte könntest du mir dafür eine Lösung nennen ?

    Antworten
    • jonas schindler
      26. April 2017 12:29

      Hallo Christian, da scheinen die Zugriffsrechte für den Plugin Ordner o.ä. nicht richtig eingestellt. Ich löse das immer über den Server selbst indem ich die Rechte der Ordner überprüfe u.g. anpasse.
      wenn du damit nicht vertraut bis, dann wende dich mal direkt an deinen Hoster, der wird das für die lösen! 🙂 Wenn nicht, ist es kein besonders guter Hoster 😀 VG, Jonas

      Antworten
  • Hallo Jonas,

    ich habe Impreza gekauft, installiert und aktiviert. Mir gefällt in den Demo-Ansichten von Impreza die Version „One Page“ sehr gut. Aber ich habe, bevor ich die Daten importiere, zwei Fragen: Wenn ich diese Version runterlade, wo sollte ich optimalerweise Häkchen setzen (z.B. Seiten, Beiträge, Theme-Einstellungen..) und zweitens: Kann ich das dann auch sehr individuell nach meinen Vorstellungen anpassen, aber das „Grundgerüst“ wird übernommen?

    Antworten
    • jonas schindler
      17. April 2017 15:50

      Hallo Nadja, kannst du alles anpassen wie du möchtest. Du musst die Sachen raushauen die du nicht möchtest. Jedes Element kannst du sehr stark verändern.
      Wähle einfach alles aus, wenn du eine Demo importierst. 🙂

      Antworten
  • Danke für Deine tollen Videos.
    Frage: Kann man die Ultimate Addons Elemente (des VC) z.B. Infobox/IconBox auch in den Header von Impreza einbauen und wie? Finde darüber nix.

    Antworten
    • jonas schindler
      17. April 2017 15:47

      Hallo Michael, direkt die VC Elemente im Header könnte schwierig werden. Evtl. geht das über die Shortcodes direkt. Wenn du aber nur Icons mit Text darstellen möchtest, dann geht das auch ohne die Ultimate Elemente. Entweder ein Text Element verwenden, da kann direkt ein Symbol eingefügt werden oder selbst mit html schreiben.

      Antworten
  • hm…. schade…. keine Lösung für mich ?

    Antworten
  • Hallo Jonas, danke für die ausführlichen tutorials. ich habe mich nun auch an WP 4.7.3 und Impreza 4.2 gewagt. klappt alles ganz gut nur beim Einbinden von Google Maps kommt die Meldung: Google Maps wurde auf dieser Seite nicht richtig geladen. Technische Details dazu entnimmst du der JavaScript-Konsole. Ich habe ein API Code den ich auch bei den Impreza Settings eingegeben habe. Alle Versuche negativ. Offline mit Xampp /WP 4.7.3/Impreza 4.1.2 funktioniert es, ich habe vergeblich das Netz durchsucht, was mache ich falsch, hast Du eine Idee?
    Gruß und schöne Ostern
    Gerhard

    Antworten
    • Hallo Gerhard, hallo Jonas!
      Ich habe aktuell leider das gleiche Problem, das du beschrieben hast. Gibt es einen Lösungsweg, den ihr empfehlen könnt?
      LG

      Antworten
  • Hallo Jonas,
    Dank deiner tollen Videos habe ich mich an WordPress herangewagt und mir das Theme „Impreza“ gekauft. Natürlich wollte ich gleich den OnePager umsetzen. Nachdem ich das mit der Navigation nicht hinbekommen habe, haben wir die Seite einfach gelöscht und neu angelegt, weil ich irgendwie die Navigation gelöscht habe. Aber jetzt schaffe ich einfach nicht mehr „Impreza“ zu laden. Wir haben die Lizenz deaktiviert und wieder neu zugeordnet, das Theme gelöscht und neu geladen, aber es kommt nur dieser Vermerk: „Revolution Slider Fehler: Slider with alias home not found“ und ich werde aufgefordert das Theme erneut zu kaufen. Vielleicht hast du einen Tipp für mich, bevor ich völlig verzweifle.
    Vielen Dank, Barbara

    Antworten
    • jonas schindler
      6. April 2017 14:05

      Hi Barbara,
      hm ja erstmal ein bisschen rumprobieren! 😀
      Der „Fehler“ des Revolution Sliders ist kein wirklicher Fehler, das hat eben nur was mit dem Slider zu tun, denn der Demo slider konnte nicht importiert werden. Erstelle dir einfach einen eigenen Slider unter dem Reiter Revolution Slider im Backend deiner Seite und ersetze den Shortcode.
      Also bloß nicht verrückt machen lassen! 🙂

      Antworten
  • hallo zusammen,
    ich baue mir gerade eine Seite auf mit Impreza. Ich hätte nun gerne gewusst wie ich einen Loginbereich einbauen kann…. würde mir einem im oberen Bereich wünschen.
    das wäre meine Seite.
    http://www.nellas-schuhparadies.de

    Vielen Dank

    Antworten
    • jonas schindler
      4. April 2017 17:06

      Hi Nella, du meinst einen Login Bereich für dich selbst oder für deine Besucher? Wohin soll der Login Bereich verlinken?
      Du kannst natürlich ganz einfach einen Link in den Header einbauen der zu /wp-admin oder /wp-login verlinkt.
      Für alles weitere bräuchtest du darüber hinaus ein externes Plugin.
      VG Jonas

      Antworten
      • Hallo Jonas,

        ich bin mir da auch noch nicht so sicher…. da ich das wordpress erst ein paar Wochen haben und immer noch am ausprobieren bin würde ich sagen…. einen loginbereich im header… stele ich mir so vor…. ein Button im Header worauf “ Login “ steht. wenn man darauf klickt öffnet sich eine art dropdown menü wo dann da wiederum steht z.b. einloggen über facebook, registrieren, und „normaler “ login… wenn man eingeloggt ist sollte man sein Profil usw auch bearbeiten können…. habe bisher leider noch nicht herausgefunden welche links man dafür verwendet

        MfG
        Nella

        Antworten
        • jonas schindler
          17. April 2017 14:14

          Hi Nella, das ließe sich alles machen, selbst programmieren würde ich vorschlagen. Ist etwas komplexer als das ist einem KOmmentar darzustellen! 😀 Ich könnte dir das auf deiner Seite einbauen. LG

          Antworten
  • Hallo Jonas,

    Ich habe Impreza bei evanto gekauft. Die Lizenz liegt bei impreza in einem andern Account von mir. Wenn ich das Thema in wp aktiviere werde ich immer auf die Seite von evanto geleitet. Dort steht Lizensiert 0.
    Kann ich impreza auch manuell aktivieren? Oder was kann ich tun?
    Danke!
    Gruß Karl

    Antworten
    • jonas schindler
      29. März 2017 16:48

      Hi Karl, da wo du auf aktivieren klickst und dann zu envato/impreza weitergeleitet wirst musst du das Theme aktivieren. Deine Lizenz wird so also zu deiner URL zugeordnet. Funktioniert das nicht? Du musst da die Envato Login Daten eingeben die du zum Kauf des Themes verwendet hast.
      Viele Grüße 🙂 Jonas

      Antworten
      • Hallo Jonas,
        dass mit der Installation hat jetzt funktioniert. Übrigens deine Seite ist top, sehr gute Infos!!!
        Wo kann ich denn einstellen oder ändern, dass ich Impreza für eine andere Seite (domain) verwenden kann?
        Danke!
        Gruß aus dem Schwarzwald

        Antworten
        • jonas schindler
          4. April 2017 16:48

          Hi Karl, freut mich dass es jetzt klappt! Das kannst du unter dem gleichen Link wie bei der Aktivierung einstellen. Dir wird dann geasgt, dass alle Lizenzen aktiviert sind, dann kannst du die Lizenzen/URL’s verwalten und ggf. eine Aktivierung entfernen. Du kannst das Theme dann einer beliebigen neuen URL zuorden (dann direkt über die neue URL im Backend). Viele Grüße, Jonas

          Antworten
  • Hallo Jonas,
    tolle Erklärungen die Du hier bietest.
    Ich habe das Problem das die Addons nicht installierbar sind.
    Fehlermeldung: Bitte passe die Dateizugriffsberechtigungen an, damit Plugins installiert werden können
    Hast Du eine Idee ?

    Antworten
  • Gaby Hoffman
    27. Februar 2017 15:40

    Hi Jonas,
    vielen Dank für deine informativen Video-Tutorials! Ich bin auch ein WP-Neuling und versuche mich gerade einzufuchsen. Hatte mir vor einer Weile Impreza 3 installiert (3.9.1 ist jetzt drauf) und gerade das Update zu Impreza 4 bekommen. Da ich noch gar nicht dazu gekommen bin mit der 3er Version zu arbeiten, wollte ich jetzt frisch die 4 installieren. Wenn ich das Theme allerdings unter „Themes“ hinzufügen und hochladen will, bekomme ich die Fehlermeldung: „Das Paket konnte nicht installiert werden. Dem Theme fehlt das Stylesheet style.css.“ – was mache ich falsch? Ich hatte mir bei Envato die gesamten Dateien heruntergeladen…. ?!

    Vielleicht kannst du mir einen Tipp geben, dankeschön 🙂

    Viele Grüße,
    Gaby

    Antworten
    • Gaby Hoffman
      2. März 2017 16:50

      Hat sich erledigt, hab es selbst gelöst 😉 konnte ja einfach auch bei WP drin das Theme aktualisieren und dann funktionierte es!

      Antworten
  • Hi Jonas,

    hab das coole Theme seit heute…. Erstmal danke für deine Videos!
    Wie kann ich denn den Footer wenn er 4spaltig ist, insgesamt breiter machen?
    Denn bei mir wird z.b. in Spalte eins der Text dann einfach in die nächste Zeile geschoben bzw. wie mache ich beim Kontakt bei Straße und Ort nen Zeilenumbruch, das würde auch gehen 🙂

    Grüße und Danke
    Alex

    Antworten
  • Hi Jonas,
    habe mir soeben die aktuellste Version von Impreza besorgt.
    Wie ist es möglich die Fußzeilen bzw. die unterste Zeile zu bearbeiten. Die Version aus deinem Video ist eine etwas ältere. Komme deswegen nicht vorwärts.
    Hoffe du hast einen Tipp wie ich das weiter bearbeiten kann um dann die Widgets einzupflegen.

    Dank dir vorab.

    Viele Grüße,
    Akin

    Antworten
  • Matthias Hirth
    18. Februar 2017 16:51

    Hallo Jonas,
    ich habe im letzten Jahr über Envato die Lizenz für impreza gekauft. Jedoch funktioniert plötzlich nicht mehr das Addon HeaderBuilder. Aber über den Punkt „Addons“ wird angezeigt das der HeaderBuilder installiert & aktiviert ist. Unter dem Punkt „Über das Theme“ wird darauf hingewiesen „Impreza ist nicht aktiviert“. Doch wenn ich das durchführen möchte, werde ich zur Kaufseite envato weitergeleitet. Aber ich möchte die Lizenz nicht noch einmal kaufen. Anmerkung: Ich habe alle updates von impreza durchgeführt.
    Was muss ich nun tun, dass der header builder wieder verwendbar ist?

    Vielen Dank schon jetzt und viele Grüße
    Matthias

    Antworten
  • Hallo Jonas,
    bisher hat mich das Theme überzeugt.
    Aber nun zu meiner Frage. In der Registerkarte des Browser steht „My CMS“.
    Wie kann ich das ändern so wie es hier auf Deiner Homepage ist.

    Antworten
    • jonas schindler
      12. Februar 2017 15:19

      Hi Rainer,
      du musst den Titel deiner Website verändern. Das kannst du unter Einstellungen -> Allgemein machen.
      Für jede Seite wird dann aber eigentlich der individuelle Seitentitel verwendet und im Browser oben dargestellt.

      Antworten
  • Hallo Jonas,
    ist das Impreza Theme nur für eine Website gültig?

    Grüße
    Jonas ,übrigens finde deinen Namen super 🙂

    Antworten
    • jonas schindler
      7. Februar 2017 17:12

      Hi Jonas, eine Lizenz von Impreza ist nur für eine Domain gültig genau!
      Aber du kannst die registrierte Domain beliebig oft verändern!
      Jaar Jonase rulen die Welt! 😀

      Antworten
      • Hallo Jonas,
        habe Impreza und auch aktiviert. Hat alles funktioniert. Dann habe ich die Domän geändert undjetzt will der header builder nicht mehr.
        Wie kann ich meine registrierte Domän ändern.

        Antworten
        • jonas schindler
          21. März 2017 12:08

          Hallo Horst, du musst links im Backend deiner Seite auf Impreza klicken und dann „Über das Theme“. Dort kannst du das Theme dann wieder aktivieren, bzw. die Lizenzen verwalten. Dort löscht du einfach eine Aktivierung für die alte Domain und führst die Aktivierung erneut durch. LG Jonas

          Antworten
  • Hallo Jonas,
    Impreza läuft. Auch die Gestaltung. Ich endecke immer mehr und bin fasziniert :-). Probleme und Fragen hab ich trotzdem. Wie, besser wo wird beispielsweise der Abstand der einzelnen Inhaltsblöcke definiert? Im VC sieht es gut aus. In der Seitenansicht sind die Blöcke viel weiter auseinander.
    Ich nehme an, du arbeitest viel mit eigenem CSS, oder? Wie machst du etwa das Design auf deiner teelicous.de unter „Das Neueste aus dem Teelicious Teeblog“?
    Schöne Grüße
    Antje

    Antworten
  • Hallo Jonas, ich stelle mich vielleicht etwas dumm an, aber wie bekomme ich Impreza nun in meine Website installiert?
    lg eva

    Antworten
    • jonas schindler
      30. Januar 2017 16:26

      Hallo Eva,
      kein problem. Du musst das Theme, also die beiden Zip Archive „Impreza.zip“ und „Impreza-Child.zip“ im Backend bei WordPress hochladen. Dazu gehst du zu Design -> Themes und Theme Hochladen/Installieren.
      Der Rest geht von Alleine! 🙂

      Antworten
  • Claudia Kohler
    23. Januar 2017 13:32

    Hallo Jonas
    Ich habe Probleme mit dem Revolution Slider und bekomme folgenden Hinweis:
    if(class_exists(‚RevSliderFront‘)) {
    die(‚ERROR: It looks like you have more than one instance of Slider Revolution installed. Please remove additional instances for this plugin to work again.‘);
    Ich habe bereits Alles deinstalliert und neu installiert, bei den Plugins erscheint nur ein Slider Revolution. Kannst du mir einen Tip geben?

    Antworten
  • Stuttgarter
    5. Januar 2017 11:34

    Hallo Jonas!
    Tutorial zu wordpress hat mich überzeugt. Impreza ist jetzt mein Bastelobjekt geworden.

    Antworten
  • Hi !
    Kann mir wer sagen ob ich das Theme lokal installieren UND aktivieren kann ? Würde gerne erst mal ein paar Sachen ausprobieren. Oder ist die Lizenz dann verbraucht wenn ich ein öffentliches WWW Projekt starten möchte ?

    Antworten
    • jonas schindler
      6. Januar 2017 13:48

      Hi Thorsten, du kannst das Theme erstmal lokal aktivieren und ausprobieren. Wenn du es dann online verwenden möchtest, kannst du die aktivierte URL Adresse einfach ändern im Impreza Portal! 🙂

      Antworten
  • Hi Jonas,
    ich habe mir das Impreza gekauft und kann es nicht aktivieren – ich bekomme KEINE Aktivierungs Email um den Aktivierungscode einzugeben. ENVATO lässt mich da ziemlich im Regen stehen und ich bin gerade nicht gut auf die Jungs zu sprechen.
    Support antwortet sehr nett und freundlich, allerdings völlig unkostruktives blabla…..
    Auf die Frage wie ich das Theme außerhalb von WordPress aktivieren kann – bekomme ich KEINE vernünftige Antwort die darauf eingeht.

    Antworten
    • jonas schindler
      8. Dezember 2016 13:12

      Hallo Jürgen, keine Sorge, die Aktivierung ist einfacher als du denkst. Du bekommst keine Email zur Registrierung sondern:
      Wenn du Impreza + Impreza Child Theme auf deiner Website installiert hast, dann navigierst du links im Menü zu „Impreza -> Über das Theme“. Dort klickst du dann auf „Aktivieren“ oder so ähnlich. Im Folgenden gibst du deine Envato Daten ein. Anschließend wird automatisch festgestellt ob du über Impreza Lizenzen verfügst. Diese kannst du dann für deine Domain direkt aktivieren! 🙂
      Meld dich wenn es so nicht klappt.

      Antworten
  • Hey Jonas,
    ich wollte mal fragen, ob die normale Lizenz für nur eine Website gültig ist oder ob ich auch mehrere einbinden kann. Ich habe nun eine 2te Website erstellt und kann dort auch das normale Impreza Theme verwenden. Jedoch für Addons, wie z.B. den Headerbuilder, muss ich Impreza aktivieren. Jedes mal, wenn ich dies durchführen möchte, komm ich zur Kaufseite.
    Ich habe gehofft, dass ich diesen Service mit einer Lizenz für mehrere Websiten nutzen kann.

    Gruß Manu

    Antworten
  • jonas schindler
    24. November 2016 13:11

    Hallo M. :),
    versuch einfach mal die Ordner von Impreza und Impreza-Child direkt in den Ordner wp-content/themes zu kopieren.
    Eigentlich müsst es so klappen!
    Viele Grüße, Jonas

    Antworten
  • Hallo,
    ich bin ein absoluter Neuling in Sachen WordPress.
    Ich habe daher Ihre Videos sehr aufmerksam studiert und bin begeistert.
    Auf meinem lokalen Rechner habe ich nun Xamp und WordPress installiert und es läuft bisher einwandfrei, soweit ich das beurteilen kann. Ich habe nun IMPREZA gekauft und versuch nun diese Themes lokal zu installieren, wie Sie in Ihrem Video zeigen, also nicht auf einem Server. Dies funktioniert bei mir leider nicht.
    Ich bekomme folgende Fehlermeldung oder Hinweis mit dem ich nichts anfangen kann.
    “ Warning: POST Content-Length of 9610500 bytes exceeds the limit of 8388608 bytes in Unknown on line 0
    Bist du sicher, dass du das tun möchtest?
    Bitte nochmal versuchen.
    Es kommt zu keiner Installation und oder diese ist fehlerhaft. Das zweite Paket lässt sich, verständlicher Weise, nicht installieren, da das Basispaket nicht vorhanden ist.
    Meine Frage an Sie mit der Bitte um Antwort.
    Was mache ich verkehrt? Liegt es an der lokalen Installation von WordPress, was ich mir nicht vorstellen kann.

    Mit freundlichen Gruss

    M. Neumann

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
shares

Sofort kostenlos runterladen!

Möchtest du sofort
MEHR UMSATZ generieren?

Hol dir jetzt meine 30 Geheim-Tipps für mehr Umsatz in deinem Online-Shop direkt als E-Book. 

E-Commerce Tipps